Fsx beim herunterladen des realen wetters ist ein fehler aufgetreten

كتب - آخر تحديث - 13 يونيو 2020

Eine Reihe von Websites sind darauf ausgerichtet, Benutzern Add-On-Dateien zur Verfügung zu stellen (z. B. Flugzeuge von tatsächlichen Fluggesellschaften, Flughafen-Versorgungswagen, tatsächliche Gebäude in bestimmten Städten, Texturen und Stadtdateien). Die breite Verfügbarkeit von Freeware-Add-On-Dateien für das Simulationspaket über das Internet hat die Entwicklung einer großen und vielfältigen virtuellen Community gefördert, die durch Designgruppen und begeisterte MessageBoards, Online-Multiplayer-Fliegen und “virtuelle Fluggesellschaften” verbunden ist. Das Internet hat auch die Verteilung von “Payware” Add-ons für den Simulator erleichtert, mit der Möglichkeit, die Dateien herunterzuladen, was die Verteilungskosten reduziert. PC Magazin im Januar 1983 genannt Flight Simulator “außerordentlich realistisch … ein klassisches Programm, einzigartig auf dem Markt”. Er lobte die Grafik und die detaillierte Landschaft und schloss mit dem Schluss: “Ich denke, es wird seinen Anteil an IBM PCs verkaufen und wird sicherlich einige Farb-/Grafikadapter verkaufen”. [30] BYTE schrieb im Dezember 1983, dass “dieses erstaunliche Paket einen unglaublichen Job macht, damit du denkst, du fliegest tatsächlich ein kleines Flugzeug”.

Während es die Unfähigkeit bemerkte, einen RGB-Monitor oder einen Joystick zu verwenden, kam das Magazin zu dem Schluss, dass “für 49,95 Dollar nicht alles haben kann”. [31] Ein Pilot schrieb im März 1984 in der Zeitschrift, dass er die simulierte Cessna 182 für “überraschend realistisch” halte. Während er die Anforderung kritisierte, die Tastatur zu benutzen, um zu fliegen, schloss er: “Microsoft Fight Simulator ist eine Tour de Force der Kunst des Programmierers … Es kann eine ausgezeichnete Einführung sein, wie ein Flugzeug tatsächlich für einen angehenden oder studentischen Piloten arbeitet und kann sogar Instrumentenpiloten oder diejenigen, die für eine Instrumentenbewertung gehen, helfen, ihre Fähigkeiten zu schärfen.” [32] Am 9. Juni 2019 gab Microsoft bekannt, dass sie die Flight Simulator-Serie mit einer aktualisierten Version mit dem schlichten Titel Microsoft Flight Simulator im Rahmen ihrer E3-Konferenz und mit einem Teaser-Video auf ihrem Xbox YouTube-Kanal zurückbringen werden. [24] Am selben Tag startete Microsoft eine neue Website für den Titel und eröffnete die Registrierung für einen öffentlichen Alpha- und frühen Forum-Zugang für Mitglieder des Xbox Insider-Programms. [25] Die neue Version bietet eine enge Integration von Bodensatellitendaten und Microsofts eigener Azure AI in die Simulator-Engine, um nahezu fotorealistische Grafiken zu generieren. Die drei neuesten Versionen beinhalten eine ausgeklügelte Wettersimulation sowie die Möglichkeit, reale Wetterdaten herunterzuladen (erstmals mit Flight Simulator 2000 verfügbar). Weitere Features in diesen neueren Versionen sind Flugverkehrsumgebungen mit interaktiven Flugsicherungsfunktionen, neue Flugzeugmodelle von der historischen Douglas DC-3 bis zur modernen Boeing 777, interaktive Lektionen, Herausforderungen und Flugzeug-Checklisten. Die beiden neuesten Versionen von Microsoft Flight Simulator haben einen “Kiosk-Modus”, der es ermöglicht, die Anwendung in elektronischen Kiosken an öffentlichen Orten wie Einkaufszentren laufen zu lassen.